Willkommen beim FC Stätzling e.V.

Veranstaltungen

Sep

24

Mitarbeiterkreissitzung

Dienstag, 20:00 Uhr

FCS - Sportheim

Okt

12

Ausflüge der Ski- und Wanderabteilung

Samstag, 08:00 Uhr

Bodensee etc. ... (siehe Dokument)

Nov

15

Ski-/Wandern Jahresversammlung

Freitag, 19:00 Uhr

FCS Sportheim

Aktuelles

Spielbericht Bezirksliga FCS - TSV Hollenbach 0 : 0

15.09.2019 um 17:56 Uhr
FUSSBALL

In Unterzahl erkämpfte sich der FCS beim torlosen Unentschieden gegen den TSV Hollenbach einen Punkt. Robin Widmann sah bereits in der 37. Minute die rote Karte.

In einer intensiven Anfangsphase neutralisierten sich beide Teams. Für die beste Torannäherung sorgte Tutschka mit einem Freistoß. Den nächsten gelungenen Torabschluss hatte Süß erst nach einer halben Stunde. Vom Strafraumeck aus traf er nur in die Tormitte. Ansonsten standen beide Abwehrreihen sicher und ließen kaum gefährliche Aktionen zu. Für die erste wirkliche Aufregung sorgte Schiedsrichterin Koch, die Widmann nach unnötiger Zweikampfhärte mit der roten Karte vorzeitig zum Duschen schickte. Kurz vor der Pause hatten die Gäste eine gute Gelegenheit, aber Burkhard setzte die Lederkugel nach einer Eckballvariante deutlich übers Gehäuse.

In der ersten Viertelstunde nach dem Seitenwechsel war von einer zahlenmäßigen Unterlegenheit für die Stätzlinger zunächst nichts zu erkennen. Nachdem Semke nach 62 Minuten eine brenzlige Situation im letzten Moment vereiteln konnte, begann die Drangphase der Gäste. Dabei musste der FCS allerdings keine hundertprozentige Torchance überstehen. Auch nach dem verletzungsbedingtem Ausfall von Abwehrchef Hadwiger hielt die Defensive den ständigen Angriffen der Hollenbacher stand. Eine Phase mit zu schnellen Ballverlusten überstand der Gastgeber ebenfalls schadlos. Nach einer guten Kopfballchance für den TSV verpassten die Stätzlinger mit einem Konter die mögliche Führung. Süß lief alleine aufs gegnerische Tor zu und legte auf den mitgelaufenen Senel, der allerdings im entscheidenden Moment ins Straucheln kam. Mit der gelb-roten Karte für Meissner verschaffte sich der FCS in der Schlussphase wieder etwas Luft und hatte in der Nachspielzeit noch die Möglichkeit für einen Treffer. Eine Freistoßflanke von Tutschka fand aber nicht mehr den Weg durch die vielbeinige Abwehr. So blieb es am Ende in einer umkämpften Partie bei der gerechten Punkteteilung. (bidi)

Jugendmannschaften des FC Stätzling starten in die Saison

28.08.2019 um 18:11 Uhr
FUSSBALL

Die Jugendmannschaften des FC Stätzling haben eine anstrengende Vorbereitungszeit absolviert und gehen optimistisch in die neue Saison.

Für die A1-Jugend in der BOL Schwaben bildet die letztjährige B1, die als Aufsteiger in die Landesliga eine herausragende Leistung ablieferte, das Gerüst. Der Verein setzt damit konsequent den Weg fort auf eigene Spieler zu bauen. Nach dem Abstieg aus der Landesliga ist der Wiederaufstieg das erklärte Ziel. Eine wichtige Rolle spielt dabei die A2-Jugend, die auch heuer wieder in der Kreisliga Augsburg den Unterbau bildet und in der die Spieler langsam an die höheren Ligen herangeführt werden.

Die B2 der Vorsaison stellt mit nur einem einzigen Neuzugang die neue B1 in der Landesliga. Sie wird mit dem bewährten Cheftrainer Emanuel Baum sicher eine gute Rolle zwischen Vereinen wie der SpVgg Unterhaching, dem TSV 1860 München und Jahn Regensburg spielen. Die B2 spielt auch heuer wieder in der BOL Schwaben. Die beiden Trainer David und Simon Gilg werden die schwierige Aufgabe mit der jungen Mannschaft meistern und die neu formierte Mannschaft spielerisch weiter verbessern.

Die C1 will heuer mit dem neuen Trainerteam Stefan Schmid, Chris Palluch und Rene Kunkel in der Bayernliga Süd spielerisch überzeugen und frühzeitig den Klassenerhalt sichern. Die C2 startet wieder in der Kreisliga Augsburg. Die beiden Trainer Rainer Fieber und Kurt Neumann wollen die letztjährigen D-Jugendspieler an das Großfeld heranführen und sie auf die Bayernliga vorbereiten.

In der D1 wird Joachim Jais die Arbeit von Michael Thurk, der zum FSV Mainz 05 wechselte, in der BOL Schwaben engagiert und fachkundig fortsetzen. Mit der D2 in der Kreisliga Augsburg und einer D3 in der Gruppe Augsburg werden alle Spieler ihre Einsatzzeiten erhalten.

Die Jugendabteilung des FCS freut sich wieder auf hochklassige und spannende Spiele und will die Position als Nummer 1 im Landkreis weiter festigen.

Josef Ambrosch -Jugendleiter- FC Stätzling e.V.

Spendenaufruf

17.07.2019 um 20:28 Uhr
ALLGEMEIN

An alle Mitglieder, Werbepartner, Freunde und Gönner des FC Stätzling.

Brandschutz und Wasserschaden. 2 Ereignisse die den FCS finanziell schwer belasten. Die Umsetzung der Brand – und Rettungswegvorschriften sowie Reparaturen und Erneuerungen auf Grund eines Wasserschadens im gesamten Kellerbereich wurde der FCS an seine finanziellen Grenzen gebracht.

Ein Teil der Wasserschadenkosten wurde durch die Versicherung bezahlt. Ein großer Teil der Kosten, dazu gehört die Erneuerung der Warmwasserspeicher, der Gastherme sowie der kompletten Verrohrung im Kellerbereich einschließlich der Kabinen musste vom FCS bezahlt werden.

Die Gesamtkosten für diesen Umfang belaufen sich auf ca. 228.000,- Euro und mussten vom FCS komplett bezahlt werden. Ein Zuschuss der Stadt Friedberg sowie Darlehen bei der VR Bank und der Stadt halfen dem Verein, diesen Zahlungsverpflichtungen nachkommen zu können. Zudem mussten wir einen sehr großen Teil unserer Rücklagen aufbrauchen.

Nachdem nun die Maßnahmen abgeschlossen sind, hat der Vorstand die Zuschussanträge an den BLSV und die Stadt Friedberg auf den Weg gebracht. Die Höhe des zu erwartenden Zuschusses ist noch offen, ebenso der Zeitpunkt, wann er ausbezahlt wird.

  • Deshalb benötigen wir eure Hilfe.
  • Wir bitten um Geldspenden.
  • Jeder Betrag hilft uns weiter.

Spenden können jeden Donnerstag von 19 bis 21 Uhr im Geschäftszimmer des FCS abgegeben oder auf das Spendenkonto überwiesen werden. Selbstverständlich kann jeder auf Wunsch eine Spendenquittung erhalten.

Spendenkonto: Augusta Bank, IBAN: DE30 7209 0000 0105 9077 21.

Rückfragen bei Anton Fritz Tel.: 0171 6179081

Wir hoffen auf eure Unterstützung. Die Vorstandschaft

Spieler im Juniorenbereich gesucht!

01.07.2019 um 10:46 Uhr
FUSSBALL

Wir suchen für die E-Jugend (Jahrgang 2010) noch Spieler


Auch Spieler für die F-Jugend (Jahrgang 2011/2012) sind gerne willkommen

  • Ansprechpartner für alle Juniorenmannschaften siehe Trainingsplan & Trainer auf der Fußballseite

Fußball

Laden...

Sponsoren